Zentrum für Kampfkünste Gera e. V.

Frauenselbstverteidigung

Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen

Das Zentrum für Kampfkünste bietet allen Interessentinnen ab 14 Jahren die Möglichkeit, regelmäßig und unter fachkundiger Anleitung einem zielgerichtetem Selbstverteidigungstraining nachzugehen.

Regelmäßig statt Einmalig

Ziel des neuen Kurses ist es, interessierten Mädchen und Frauen Möglichkeiten und Wege aufzuzeigen, sich in gefährlichen Situationen zu behaupten, das Selbstbewusstsein zu stärken sowie sich körperlich und geistig fit zu halten.

Im Gegensatz zu einmalig stattfindenden Selbstverteidigungskursen können die Teilnehmerinnen hier kontinuierlich und regelmäßig ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten ausbauen.

Unser Selbstschutz- und Selbstverteidigungstraining für Frauen und Mädchen basiert auf Techniken und Konzepten der philippinischen Kampfkünste Arnis Escrima Kali sowie anderer Kampfkunst- und Selbstverteidigungssystemen. Dabei wurden die Inhalte speziell auf die Bedürfnisse von Frauen und Mädchen angepasst. Möglichkeiten der verbalen Deeskalation sowie der Einsatz der Körpersprache werden ebenso eingeübt wie die Zuhilfenahme von Alltagsgegenständen und anderen Hilfsmitteln.

Vielseitige Bewegungsformen garantieren ein hervorragendes Organ- und Kreislauftraining und stärken als intensives Kraft-, Konditions- und Fitness-Programm den gesamten Körper auf besondere Art und Weise.

Darüber hinaus wird auch theoretisches und psychologisches Grundwissen der Selbstverteidigung vermittelt.

Zum Training benötigt wird bequeme Sportkleidung und Hallenturnschuhe.

Trainingszeiten

Dienstag 20.00-21.30 Uhr   TH Goethegymnasium



TH Goethgymnasium

TH Goethgymnasium: Johannisplatz 6 in 07545 Gera

faz sm


Download Flyer [PDF]
 
Download Banner [JPG]